i Grund- und Mittelschule Wenzenbach
   
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
 

Ganztagsbetreuung an der Mittelschule

   
 

Organisation


Die offene Ganztagsschule steht Ihrem Kind als zusätzliches Angebot zur Verfügung.

Sie können zwei bis vier Nachmittage buchen. In unserer Mensa gibt es die Möglichkeit,
mittags ein abwechslungsreiches Mittagessen zu bekommen. Dazu ist eine Anmeldung erforderlich.

Sie können die Anzahl der Nachmittage und des Mittagsessens frei bestimmen. Die einmal erfolgte Anmeldung dazu ist dann allerdings für das Schuljahr verbindlich.

Träger der OGS sind die Johanniter.

Die Zeit am Nachmittag ist gegliedert in eine Mittagspause von 12.4 5- 13.45 Uhr.
Dann folgt die Hausaufgabenzeit von 13.45 – 15.00 Uhr.
Anschließend von 15.00 – 16.00 Uhr folgen AGs, Projekte und ungebundene Angebote.

Die Betreuung findet Montag bis Donnerstag von 12.45 -16.00 Uhr statt.

Die Schulbusse fahren alle Haltestellen der angemeldeten Kinder an.

   

Kosten

Essengebühr:

  • 1 Tag pro Woche => 11,95 €/Monat

  • 2 Tage pro Woche => 23,90 €/Monat

  • 3 Tage pro Woche => 35,85 €/Monat

  • 4 Tage pro Woche => 47,80 €/Monat

Die Essensbeiträge werden monatlich abgebucht.

   

Angebote der Ganztagsschule

  • Betreute Mittagspausen mit qualitätsüberprüftem, kostenpflichtigem Mittagessen

  • Hausaufgabenbetreuung, die für die Vollständigkeit nicht aber für die Richtigkeit der Hausaufgaben verantwortlich ist

  • AGs wie z.B. Tanzen, Basteln, PowerPoint, sportliche Angebote

  • Projekte wie Landschaftsgärtnerei, Lernen lernen, Stark und fair, Fotobearbeitung, Holzbearbeitung, Feuerwehr, Erst Hilfe ….

   

Erwartungen der Ganztagsschule an die Schüler

  • Bereitschaft, die Hausaufgaben zu erledigen

  • ein angemessenes Verhalten gegenüber Mitschülern und Betreuern

  • Verpflichtung für ein Schuljahr

   
 

Ganztagsbetreuung an der Grundschule

   
 

An der Grundschule Wenzenbach gibt es nach der Schule 2 verschiedene Möglichkeiten, sein Kind betreuen zu lassen. Beide werden von der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Regionalverband Ostbayern angeboten.

   

Mittagsbetreuung

Die Mittagsbetreuung befindet sich im Gebäude der Grundschule. Sie ist keine Fortsetzung des Unterrichts, im Vordergrund steht die sinnvolle Freizeitgestaltung: Spiel, Sport und Entspannung. Die Kinder sollen sich entspannen, allein oder mit anderen Kindern spielen, basteln und kreativ sein und ganz nebenbei soziales Verhalten üben.
Die Schülerinnen und Schüler werden nach Unterrichtsende bis max. 14.00 Uhr betreut.

   
Fuss

Hort

Der Grundschulhort „Räuberhöhle“ betreut Kinder von der 1. bis zur 4. Klasse. Die Kinder werden beim Hausaufgaben machen, beim Mittagessen und bei freien und angeleiteten Freizeitangeboten betreut. Freitags werden keine Hausaufgaben gemacht, hier steht die Freizeitgestaltung im Vordergrund.
Die Öffnungszeiten sind Montag - Donnerstag von 11:00 bis 16:00 Uhr und Freitag von 11:00 bis 15.00 Uhr.

   
 

  Impressum